NADA-OhrAkupunktur/Akupressur | Psychologin Graz

Für wen geeignet?

  • Menschen, die ein Abhängigkeitsproblem (Alkohol, Drogen, Nikotin) überwinden wollen

  • Menschen, die z.B. unter Stress, innerer Unruhe, Schlafstörungen, Schmerzen leiden

  • Menschen mit psychischen Imbalancen

  • Kinder und Jugendliche mit ADHS
  • Menschen, die mit täglichen Belastungen besser zurechtkommen wollen

Was geschieht?

NADA wirkt auf die inneren Selbstheilungskräfte und kann Störungen im Wohlbefinden regulieren. Es wirkt entspannend bei übermäßiger Anspannung, fördert Wachheit und Konzentration bei Erschöpfung und dauernder Müdigkeit und verbessert den Nachtschlaf bei Schlafstörungen.

NADA lindert Entzugssymptome bei Alkohol-, Medikamenten- und Drogenentzug und vermindert das Suchtverlangen

NADA kann Sie stärker, stabiler und sicherer machen.

Was geschieht?

  • Die Ohr-Akupunktur/Akupressur findet idealerweise in einer Gruppe,
  • in einer non-konfrontativen Atmosphäre statt,

  • bis zu 5 Punkte werden an beiden Ohren akupunktiert bzw. werden an jedem Ohr jeweils 3 bis 4 Magnetkügelchen gesetzt. Die Pflaster können im Ohr belassen werden und bei Bedarf selbstständig durch kurzes Drücken aktiviert werden.
  • Eine Sitzung dauert etwa 30 – 45 Minuten.
  • Im Anschluss an die NADA-Sitzung erhalten Sie eine Tasse NADA-Tee.

Weitere Informationen erhalten sie unter: https://www.nada-akupunktur.at/