Ablauf & Honorar | Psychologin Graz

Ablauf

Ob per Telefon, Email oder dem Kontaktformular – nehmen Sie jederzeit gerne Kontakt mit mir auf. Ich freue mich, Sie kennenzulernen.

Sie erhalten in der Regel innerhalb von 14 Tagen einen Termin für ein Erstgespräch. In einem ausführlichen persönlichen Gespräch in meiner Praxis bietet sich Ihnen die Möglichkeit, ihr Anliegen zu schildern und dies stellt dann weiters die Grundlage für den nachfolgenden Beratungs- oder Behandlungsprozess dar.

Eine Beratungseinheit dauert 50 Minuten.

Honorar

  • Klinisch-psychologische Behandlung und Beratung:

    • 1 Einheit (50min): 85€
  • Klinisch-psychologische Diagnostik:

    • Die Kosten belaufen sich je nach Fragestellung, Arbeits- und Zeitaufwand zwischen 200€ und 500€ (inkl. Erstgespräch, Anamnese, Testdurchführung, schriftlicher Befund und Befundbesprechung).
    • Auskünfte zu den genauen Kosten erhalten Sie auf Anfrage.
    • Psychologisches Gutachten für die Zulassung zur Ausbildung „Klinische Psychologie sowie Gesundheitspsychologie“:
    • 180€
    • Das Gutachten ist privat zu bezahlen und wird innerhalb einer Woche nach Ihrem Termin fertiggestellt.
  • Paar- und Angehörigengespräche:

    • Für Paar- und Angehörigengespräche reserviere ich in der Regel gerne mehr Zeit, damit jeder sich zum jeweiligen Thema ausreichend äußern kann.
    • 1 Einheit (90min): 160€
    • Wochenendtarif: 1 Einheit (90min): 200€
  • Supervision/Coaching/Potenialentfaltung:

    • 1 Einheit (50min): 95€ (Einzelsetting)
    • Gruppe: nach Vereinbarung – gerne komme ich auch in Ihre Firma
  • Training kognitiver Funktionen:

    • 1 Einheit (50min): 70€
  • NADA Ohr-Akupunktur/Akupressur: Kosten auf Anfrage
  • Workshops, Seminare, Schulungen: Kosten auf Anfrage

Bei Besuchen vor Ort kommt zum Honorar, abhängig von der Wegstrecke, eine Wegpauschale hinzu.

Bitte berücksichtigen Sie, dass ich in der Praxis keine Bankomat- oder Kreditkartenzahlung anbiete. Sofern nicht ausdrücklich anders mit Ihnen vereinbart, sind sämtliche Kosten direkt im Anschluss an die jeweilige Einheit in bar zu begleichen. Eine Rückerstattung durch die gesetzlichen Krankenkassen ist momentan leider nicht möglich. Einige private Zusatzversicherungen bieten jedoch eine Kostenrückerstattung an – bitte klären Sie dies mit Ihrer Versicherung ab.

Klinisch-psychologische Beratung, Behandlung und Diagnostik sind gemäß § 6 Abs. 1 Z 19 UStG umsatzsteuerbefreit.

Absagen und Terminverschiebung

Wenn Sie einen Termin absagen möchten, ersuche ich Sie um frühzeitige Nachricht (bitte spätestens 24 Stunden vorher) per Anruf, SMS oder Email. Bei unentschuldigten Terminen wird ein Ausfallshonorar in Höhe von 50€ in Rechnung gestellt.